Latest News & Events

MAJOR Swift sorgt für Ordnung im Cirencester Park Polo Club

Der MAJOR Swift Rollermäher ist das Vollblut unter den Mähern für den historischen Cirencester Park Polo Club. Das neue nachgezogene 7,3-m-Modell liefert eine makellose Oberfläche für den Rasenpfleger Phil Cole und die Elite der Welt.   Mitten im 6.070 Hektar großen Bathurst Estate in Gloucestershire...

Oktober 29, 2019
MAJOR Swifts bieten höhere Effizienz und eine schöne Oberfläche für Krinkels und Utwente

In vielen Sport- und Freizeiteinrichtungen müssen riesige Spielfelder und andere Naturrasenflächen gepflegt werden. Für Sportplätze kommen traditionell Spindelmäher zum Einsatz; für normalen Rasen oder große Flächen sind solche Mäher jedoch übertrieben. Schließlich sind sie sehr teuer in der Anschaffung und Wartung und können einen großen...

Oktober 29, 2019
MAJOR Equipment kommt zur Messe Demopark 2019

MAJOR Equipment ist Spezialist für traktorbetriebene Sichelmulcher und engagiert sich in der Entwicklung zuverlässiger, robuster und störungsfreier Mähwerke. Unter dem Markennamen MAJOR entwickelt, produziert und vertreibt das irische Unternehmen technische Produkte für Kommunen und den Agrarsektor. Schwerpunkt dabei sind Maschinen zur Pflege von Grünflächen, wobei...

Juni 7, 2019
Maschinen für professionelle Rasen- und Landschaftspflege
Top

MAJOR Swift sorgt für Ordnung im Cirencester Park Polo Club

Der MAJOR Swift Rollermäher ist das Vollblut unter den Mähern für den historischen Cirencester Park Polo Club. Das neue nachgezogene 7,3-m-Modell liefert eine makellose Oberfläche für den Rasenpfleger Phil Cole und die Elite der Welt.

 

Mitten im 6.070 Hektar großen Bathurst Estate in Gloucestershire liegt das historische Gelände der Ivy Lodge mit dem ältesten Poloclub Englands. Der Cirencester Park Polo Club, 1894 mit nur zwei Außenanlagen eröffnet, hatte bereits Könige, Mitglieder königlicher Familien aus der ganzen Welt und zahllose Berühmtheiten zu Gast. Heute sind zehn Spielfelder auf zwei Standorte verteilt, wobei die meisten Spiele zwischen Mai und Oktober stattfinden.  Der beauftragte Rasenpfleger Phil Cole und sein Team von Cotswold Turf Care Ltd. benötigen langlebige und zuverlässige Maschinen, um sicherzustellen, dass der Rasen immer perfekt aussieht und ein erstklassiges Gelände für das nächste Polospiel bietet.

 

„Normalerweise läuft das Wartungsprogramm von März bis November mit Rasenbelüftung und Eggen überall auf dem Gelände”, erklärt Phil. „Mit dem Mähen beginnen wir normalerweise gegen Ende März bis Anfang April, je nach Wetter.“

 

Zuverlässige und kostengünstige Einheiten

„Früher haben wir Zylindermäher verwendet, aber sie sind nicht sehr zuverlässig und ziemlich teuer in der Wartung”, fährt Phil fort. „Deshalb sind wir auf Kreiselmäher umgestiegen, die sich als wesentlich zuverlässiger und kostengünstiger erwiesen haben.  Der neueste Swift-Rollermäher von Major Equipment ermöglicht einen breiten Schnitt von 7,3 Metern (24 Fuß) mit einer nachgezogenen Einheit. Das Gerät lässt sich für den Straßentransport zusammenklappen und kann somit problemlos für mehrere Standorte genutzt werden. Es ist wohl das größte verfügbare Gerät, das sicher auf der Straße transportiert werden kann.“

 

Cotswold Turf Care Ltd verwaltet nicht nur Poloanlagen, sondern auch Gemeindeimmobilien wie Schulen, Fußball- und Rugbyplätze sowie das Gelände der renommierten Badminton Horse Trials mit einer Gesamtfläche von rund 202 Hektar. Im Laufe eines Jahres schneidet das Team mindestens 2428 Hektar.

 

Hochleistungsmäher mit hoher Vorwärtsgeschwindigkeit

„Wir haben nur ein kleines Team, daher sind Zeitdruck, Kosten und Qualität wichtige Kriterien und ein zuverlässiger Mäher ist unverzichtbar”, ergänzt Phil. „Mit dem breiten Schnitt des 7,3-m-Swift schaffen wir problemlos mehr als 40 Hektar pro Tag. Dank der schnellen Vorwärtsgeschwindigkeit, auch über welligem Gelände, können wir vier bis fünf Hektar pro Stunde bearbeiten!“

 

Phil pflegt seit fast 30 Jahren das gleiche Gelände, und er legt großen Wert darauf, dass der Rasen eine sichere und schnelle Spielfläche bietet. Er und sein Team können auf dem MAJOR Swift vor und nach jedem Polospiel die Arbeitshöhe von 10 mm bis 100 mm einfach einstellen.

 

Leicht und wendig

„Der Major bietet eine hervorragende Leistung und hinterlässt immer eine ausgezeichnete Oberfläche”, meinte Phil. „Die vorderen und hinteren Rollen sorgen dafür, dass wir immer eine ebene und gestreifte Oberfläche auf genau der richtigen Schnitthöhe erhalten.  Sie bringen den Boden wieder in seinen ursprünglichen Zustand, auch nachdem acht oder zehn Pferde darüber galoppiert sind.“

 

Hergestellt aus Strenx hochfestem MC-Stahl ist das Gesamtgewicht der Maschine niedriger, sodass der Boden nicht allzu stark verdichtet wird. „Ein großer Vorteil für die Erhaltung der besten Bodenbeschaffenheit”, fügte Phil hinzu.  „Für eine große Maschine ist sie viel wendiger, als ich erwartet habe – sie kann auf einem Sixpence-Stück wenden. Und sie verbraucht nur wenig Energie, wir können eine Menge Kraftstoff einsparen.“

 

Keine Riemen, keine Schwaden, keine Probleme

Die nachgezogenen Versionen zeichnen sich durch die MAJOR-Qualitäten Langlebigkeit und Wartungsarmut aus. „Die Wartung ist einfach, es gibt nur wenige Schmierstellen”, so Phil weiter.

 

„Und sie hat keine Riemen – nur einen starken und einfachen, robusten Antriebsstrang mit einer Scherschraube im Zapfwellenantrieb. Es gibt wirklich nichts, was schiefgehen könnte, und die Maschine macht keine Zicken, selbst wenn wir richtig schweres, feuchtes Gras mähen.  Die Klingen leisten ganze Arbeit beim Zerkleinern und Verteilen des Schnittguts – es verschwindet schnell und hinterlässt nie eine Schwade.“

 

Jedes Mal eine makellose Oberfläche

Was letztendlich für den historischsten Poloclub Großbritanniens zählt, ist das Aussehen. „Die Spieler wie auch die Zuschauer haben angemerkt, wie gut das Gelände aussieht. Die Oberfläche ist so gut wie mit einem Spindelmäher”, ergänzt Phil. „Auf einer kürzlich abgehaltenen Vorstandssitzung haben sich sogar die Mitglieder des Komitees sehr positiv über unseren Rasenschnitt und die Spielfläche geäußert.  Wir haben uns von Anfang an dafür entschieden, nur die besten Maschinen für unsere Kunden zu verwenden, daher ist es sehr wichtig, diese Art von Feedback zu erhalten.“

 

„In all den Jahren haben mich die Produkte von MAJOR immer wieder beeindruckt”, schließt Phil. „Das Unternehmen verfügt über ein hohes Maß an technischem Wissen, bietet gute Sicherungssysteme und begrüßt Kundenfeedback, um seinen Service kontinuierlich zu verbessern.  Diese Art von Unterstützung entspricht der Art von Service, die ich von den Besten erwarte.“