fbpx

Latest News & Events

Der Allrounder auf dem Rasen: MAJOR-Sichelmulcher

Die irische Firma MAJOR produziert seit über 40 Jahren Sichelmulcher für den kommunalen Bereich und die Landwirtschaft. Alle Maschinen werden nach dem Sichelmulcher-Prinzip gebaut und über die Zapfwelle angetrieben. Dieses System kennzeichnet sich durch das leichtzügige Mähverfahren. Hier wird gegenüber allen anderen Systemen deutlich Kraftstoff...

September 10, 2021
„Ich habe genau das bekommen, was Major mir versprochen hatte.“

Geert Olthuis wurde im Frühjahr 2021 zum Leitenden Platzwart des Fußballclubs De Graafschap berufen. Er ist für die Rasenpflege im Stadion De Vijverberg und auf den Beerzerveld-Trainingsplätzen verantwortlich. Eine seiner ersten Aufgaben in seiner neuen Funktion war der Kauf eines Major Swift Sichelmulchers. Unmittelbar nach...

September 9, 2021
Großflächiges Mähen mit nur 50 PS

Die angesehene Blundell’s School wurde 1604 gegründet und befindet sich auf einem 110 Hektar großen, ländlichen Parkgelände in Tiverton, Devon. Ein wichtiger Teil des Lehrplans dreht sich um Sport und Blundell’s verfügt über neun Cricket-, zehn Rugby- und fünf Fußballplätze. Der leitende Platzwart Graham Cox...

Juli 27, 2021
Maschinen für professionelle Rasen- und Landschaftspflege
Top

Major Swift erhöht Ansehen und Ruf der Pferderennbahn Ludlow

Rennbesucher, Jockeys und Besitzer mögen die Rennbahn in Ludlow in Shropshire, England, wegen ihrer einfachen Bahn mit freiem Wasserabfluss, die hervorragende Rennbedingungen bietet. Seit Tom Moreland vor drei Jahren zum leitenden Platzwart ernannt wurde, um die Leistung der Rennbahn zu verbessern, laufen die Rennen auf ganz neuem Niveau.

Ein beträchtlicher Anteil des 20 ha großen Rennbahngeländes ist mit Gras bewachsen, das stets im besten Zustand gehalten werden muss. „Das vorherige Mähsystem basierte auf einem einfachen Wiesenmulcher, der das Gras bei jedem Schnitt zog und quetschte. So mussten wir normalerweise eine Woche warten, bis sich das Gras erholt hatte, ehe wir wieder mähen konnten“, beginnt Tom. „Inzwischen habe ich unser Mähsystem durch einen neuen Major MJ71-400F aufgerüstet.“

Der Sichelmulcher Major Swift ist ein Kreiselmäher mit Zahnradantrieb, wodurch Probleme wie bei Riemensystemen entfallen. Auf einer Arbeitsbreite von vier Metern befinden sich zwölf Messer, die sich um 60 mm überlappen, und sechs Rotoren liefern hohe Messerspitzengeschwindigkeiten von 75 m/s, sodass auch unter unterschiedlichsten Bedingungen ein gleichmäßiger Schnitt erzielt wird.

„Wir können das Gelände wesentlich schneller bearbeiten als mit dem vorherigen Rasenmäher, und bei Frontmontage kann der Bedienende problemlos direkt bis an die Zäune und um Pfosten und Bäume herum mähen“, erläutert Tom weiter.

Major Swift Sichelmulcher - Pferderennbahn Ludlow

Die Schnittqualität und das ansprechende Erscheinungsbild sind die entscheidenden Vorteile des Major Swift

Die Rennbahn Ludlow betreibt den Major MJ71 mit einem Kubota-Traktor mit 85 PS und mäht gemäß den Spezifikationen der British Horseracing Authority (britische Behörde für Pferderennen) auf eine Länge von 100 mm.

„Der entscheidende Vorteil des Major ist die Schnittqualität“, bestätigt Tom. „Der Schnitt ist sehr sauber, und das Gras erholt sich sehr schnell, sodass wir zweimal pro Woche mähen können. Ich muss sagen, dass die Graspflanzen tausendmal besser aussehen als vorher. Es ist fast wie ein dicker Teppich – und ich genieße den Anblick richtig.“

„Ein weiterer großer Vorteil des Major-Mähers“, fügt Tom hinzu, „ist, dass er sehr schöne Streifen hinterlässt, genau wie bei einem Spindelmäher. Wenn die Bahn für den Renntag vorbereitet ist, sieht es fantastisch aus, denn der Mäher hinterlässt schön geschnittenes, gleichmäßiges, ebenes und gestreiftes Gras – es ist wirklich wunderschön!“

Hochwertige Konstruktion und geringer Wartungsaufwand

Major-Produkte sind für eine längere Lebensdauer konzipiert als gewöhnliche Maschinen. Der Major Swift ist aus hochfestem Strenx™ Stahl gefertigt und verzinkt, um den Kunden ein langlebiges und hochwertiges Produkt zu bieten. „Dank der verzinkten Oberfläche wird der Mäher die normale Lebenserwartung von drei bis fünf Jahren erheblich übertreffen“, fügt Tom hinzu.

„Die Wartung ist kinderleicht – einfach abspülen und schmieren, das genügt schon. Ich kann mir vorstellen, dass diese Maschine lange leistungsfähig bleibt, also ist das ein zusätzlicher Pluspunkt in Sachen Rentabilität und Betriebskosten für die gesamte Rennbahn“, sagt Tom begeistert.

„Ich erkenne einen Sieger, wenn ich ihn sehe“

„Die Jockeys und Besitzer kommentieren, wie gut die Bahn vorbereitet worden ist und wie gern sie hier an Rennen teilnehmen. Gleichermaßen haben auch viele Besucher angemerkt, wie hübsch und gepflegt unsere Bahn aussieht, und das ermuntert sie, zu zukünftigen Renntagen wiederzukommen. Viele dieser positiven Reaktionen sind auf die Entscheidungen zurückzuführen, die wir treffen, sowie auf unser Team an Fachleuten, die mit ganzem Einsatz daran arbeiten, dass die Rennbahn von Ludlow stets gut aussieht. Für mich gehört auch die Qualität der Maschinen dazu, die wir nutzen, und der Major Swift ist ein großartiges Produkt mit fundierter Händlerunterstützung.“

„Ich kann wohl mit Sicherheit sagen, ich erkenne einen Sieger, wenn ich ihn sehe!“, sagt Tom zum Abschluss.