fbpx

Latest News & Events

Der TDR20000 von MAJOR – eine Ausnahmeerscheinung im Rough

Ein tadelloses Erscheinungsbild, hohe Produktivität und außergewöhnliche Wendigkeit – der gezogene Großflächenmäher TDR20000 von MAJOR beeindruckt die anspruchsvollen Mitglieder und die Greenkeeper des Royal Tara Golf Clubs gleichermaßen.   Eingebettet zwischen dem Cluide Woods und den Hügeln der Tara Hills in County Meath, Irland, liegt...

März 9, 2020
MAJOR Swift sorgt für Ordnung im Cirencester Park Polo Club

Der MAJOR Swift Rollermäher ist das Vollblut unter den Mähern für den historischen Cirencester Park Polo Club. Das neue nachgezogene 7,3-m-Modell liefert eine makellose Oberfläche für den Rasenpfleger Phil Cole und die Elite der Welt.   Mitten im 6.070 Hektar großen Bathurst Estate in Gloucestershire...

Oktober 29, 2019
MAJOR Swifts bieten höhere Effizienz und eine schöne Oberfläche für Krinkels und Utwente

In vielen Sport- und Freizeiteinrichtungen müssen riesige Spielfelder und andere Naturrasenflächen gepflegt werden. Für Sportplätze kommen traditionell Spindelmäher zum Einsatz; für normalen Rasen oder große Flächen sind solche Mäher jedoch übertrieben. Schließlich sind sie sehr teuer in der Anschaffung und Wartung und können einen großen...

Oktober 29, 2019
Maschinen für professionelle Rasen- und Landschaftspflege
Top

Der TDR20000 von MAJOR – eine Ausnahmeerscheinung im Rough

Ein tadelloses Erscheinungsbild, hohe Produktivität und außergewöhnliche Wendigkeit – der gezogene Großflächenmäher TDR20000 von MAJOR beeindruckt die anspruchsvollen Mitglieder und die Greenkeeper des Royal Tara Golf Clubs gleichermaßen.

 

Eingebettet zwischen dem Cluide Woods und den Hügeln der Tara Hills in County Meath, Irland, liegt ein malerischer Golfplatz, der sich durch von Bäumen gesäumte Fairways und sanfte Hügel auszeichnet.  Der 1906 gegründete Royal Tara Golf Club ist ein Kleinod unter den irischen, im Inland gelegenen Golfplätzen. Die 27-Loch-Anlage verfügt über sandige Grüns, auf denen das ganze Jahr über gespielt werden kann, sowie über ein Clubhaus mit einer beeindruckenden Sicht über den Platz und die umliegende Landschaft. Ein Ort, der dem nur rund zwei Kilometer entfernt gelegenen Hügel von Tara, dem früheren Sitz der irischen Hochkönige, angemessen ist und dem der Golfclub seinen Namen verdankt.

 

Head-Greenkeeper Jim McElroy ist stolz auf den Golfplatz und das Ansehen des Clubs. „Wir sind ein sehr alter, ganzjährig bespielbarer Golfplatz”, so McElroy. „Unsere langen, sanft gewellten Fairways werden zu einem großen Teil von wunderschönen Bäumen gesäumt. Mein Team aus sechs Greenkeepern und ich halten den Platz nach höchsten Standards instand. Er ist unser Leben und ich denke, das kann man sehen.”

 

Ausgezeichnete Ausrüstung für außergewöhnliche Ergebnisse

McElroy arbeitet seit mehr als 25 Jahren beim Royal Tara Golf Club, und er und sein Team wenden viel Energie auf, um den Besuchern lange, gepflegte Fairways mit parallel verlaufenden Streifen, die die Parklandschaft ergänzen, zu bieten. „Das kommt nicht von allein”, fügt er hinzu. „Mein Team aus Greenkeepern und ich arbeiten jeden Tag hart daran, den gesamten Platz für unsere anspruchsvollen Besucher vorzubereiten. Wir haben in hochwertige Ausrüstung investiert, um uns unsere Arbeit zu erleichtern, und das Führungsteam des Clubs erlaubt es uns, all das zu kaufen, was wir benötigen, um einen Platz zu erhalten, der unter den Besten mithalten kann. Vor kurzem haben wir einen neuen Großflächenmäher in Empfang genommen, der es uns erlaubt, bei der Bearbeitung des Roughs ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen.”

 

McElroy meint damit den TDR20000 von MAJOR, einen Mäher mit drei Mähdecks, von denen zwei als Mähflügel ausgelegt sind und die ausgeklappt eine Schnittbreite von 6,1 m erzielen. Das Dreipunktdrehsystem zusammen mit den vorderen und hinteren Rollen erlaubt es der Maschine, über Bodenkonturen zu gleiten und ein gestreiftes Finish zu erzielen, ohne den Rasen durch einen zu tiefen Schnitt zu beschädigen. Die zehn Rotoren der Maschine verfügen über 40 gegenläufig rotierende Klingen, die sich um 75 mm überlappen. So wird sichergestellt, dass das gesamte Material kleingehäckselt und dem Boden schnell wieder Nährstoffe zugeführt werden.

 

Ohne Riemen, Mühen und hohe Betriebskosten

Der über ein Getriebe angetriebene TDR20000 beseitigt all die Probleme, mit denen sich McElroy und sein Team zuvor konfrontiert sahen.

„Bisher haben wir einen Aufsitzmäher mit Kreiselmähwerk eingesetzt. Dieser war jedoch sehr langsam und eine Beschädigung des Rasens durch einen zu tiefen Schnitt konnte mit ihm nicht immer vermieden werden. Zudem war er sowohl hinsichtlich Ersatzteile als auch in Bezug auf Ausfallzeiten recht kostspielig zu unterhalten“, so McElroy.

„Was wir brauchten, war ein Hochleistungsmäher, der einfach zu bedienen und leicht zu unterhalten ist und sich zudem durch geringe Betriebskosten auszeichnet. Geringe Betriebskosten ‒ genau das bietet der TDR20000. Darüber hinaus benötigten wir einen Mäher mit einer größeren Kapazität, damit wir den Platz schneller und effizienter bearbeiten konnten. Und auch dies ermöglicht uns der TDR20000!”

 

Eine wendige Maschine für eine verbesserte Arbeitsgeschwindigkeit und höhere Kapazität

Das Team des Royal Tara Golf Clubs setzt für den Betrieb des TDR20000 einen Traktor mit einer Leistung von 75 PS ein. Für einen Großflächenmäher ist er extrem wendig und eignet sich daher besonders zum Mähen um die alten Bäume herum. Darüber hinaus muss das Team weniger Zeit aufwenden, um Stellen nachzubessern, die beim Mähen ausgelassen wurden. Mit dem TDR20000 kann es jetzt bis zu 16 Hektar pro Stunde bearbeiten, sodass sich die Bearbeitungszeit von einer Woche auf nur wenig mehr als drei Tage verringert hat.

 

Der TDR20000 weist zusammengeklappt eine Transportbreite von 2,5 m auf und passt so auch durch enge Zugangsstellen. Ein LED-Beleuchtungsset ist standardmäßig erhältlich und innenliegende Rollenlager mit Lagerversiegelung bieten kompletten Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz. Eine Fernsteuerung sowie gebremste Achsen sind optionale Extras.

 

Präzises Mähen mit einfacher Höhenverstellung

„Dies ist eine der besten Maschinen, die wir hier im Royal Tara Golf Club haben”, schwärmt McElroy. „Wir haben die Schnitthöhe für das Rough auf ungefähr 60 mm eingestellt. Wenn wir wollten, könnten wir sie aber auch auf gerade mal 10 mm einstellen – ohne den Rasen zu beschädigen. Das Finish, das wir dank der vorderen und hinteren Rollen erhalten, entspricht der Qualität, die wir mit einem Spindelmäher erzielen würden ‒ wenn sie nicht sogar besser ist!”

 

Die Greenkeeper sind stolz auf das robuste Design und die stabile Bauweise des in Irland gefertigten TDR20000: „Er wird uns bestimmt für viele Jahre treue Dienste leisten”, meint McElroy. „Dies muss die beste, produktivste und kostengünstigste Entscheidung gewesen sein, die wir im Royal Tara Golf Club getroffen haben.”

 

Das Feedback der Mitglieder bestärkt ihn in seiner Meinung. „Das Feedback, das wir von unseren Mitgliedern erhalten, ist sehr positiv. Viele merken an, wie gut der Platz aussieht und wie gut es sich auf ihm spielen lässt“, fährt er fort. „Wir sind also alle sehr stolz auf unseren Golfplatz und wir haben die Absicht dafür zu sorgen, dass wir es auch weiterhin sein können”, so McElroy abschließend.